Unser Leitsatz


Unsere Lamas und Gäste sollen sich bei uns wohlfühlen!

Unsere Ziele und Ansprüche
  • Wir halten und züchten Lamas artgerecht.
  • Wir setzen Lamas zielgerichtet auf Wandertouren und anderen Veranstaltungen ein.
  • Wir vermitteln nachhaltige bleibende Eindrücke, unvergessliche Erlebnisse und wichtige Erfahrungen.
  • Wir stellen das Erlebnis "Mensch - Natur - Tier" in den Mittelpunkt

    Unser Qualitätsanspruch:

  • Wir legen Wert auf eine saubere Anlage, saubere und trockene Futterplätze und trockene, täglich gereinigte Kotplätze.
  • Wir trainieren unsere Tiere regelmäßig.
  • Wir benutzen immer die richtige Ausrüstung (Halfter, Leine, evtl. Packsattel).
  • Unsere Tiere sind gegen Tollwut geimpft.

Unser Schwerpunkt:

  • Wichtig ist für uns immer, dass unsere Gäste schon vor der eigentlichen Wanderung den direkten Kontakt zu den Tieren bekommen.
  • Bei uns helfen sie beim Einfangen der Lamas; Kinder dürfen bei der Weidearbeit helfen.
  • Unsere Gäste lernen unsere Tiere in ihrer natürlichen Umgebung, auf der Weide kennen. Das baut Ängste ab und bringt einen Gewöhnungsfaktor zwischen Tier und Mensch. Das dabei gegenseitige sich auf einander Einstellen ist für uns sehr wichtig.